Erzählcafé - Freitag, 27. Januar 2017, 15.30 Uhr

Erzählcafè<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-buerglen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>90</div><div class='bid' style='display:none;'>413</div><div class='usr' style='display:none;'>12</div>

„Wenn du jemandem einen Fisch gibst, hat er einen Tag zu essen. Wenn du ihn fischen lehrst, hat er sein Leben lang zu essen“ – das steht über dem Eingang vom Misrach Center der „Mission am Nil“ in Addis Abeba.
Hier lernen blinde, gehörlose und körperlich behinderte Frauen und Männer ein Handwerk, das ihnen zu finanzieller Selbständigkeit hilft.
Die "Mission am Nil International" ist eine christliche Hilfsorganisation, die sich seit mehr als 100 Jahren mit Entwicklungshilfe und sozialen Hilfsprojekten dafür einsetzt, die Lebensbedingungen benachteiligter Menschen in Ländern entlang des Nils nachhaltig zu verbessern. Im Erzählcafé am Freitag, 27. Januar 2017 um 15.30 Uhr berichtet Katharina von Bergen im evangelischen Kirchgemeindehaus Bürglen von der Arbeit der Hilfsorganisation.
Sebastian Zebe,
Autor: Sebastian Zebe     Bereitgestellt: 20.01.2017    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch    Besuche evang-buerglen.ch: 0 online, 19 heute, 1105 Monat, 8087 Jahr