Erzählcafé am Freitag, 25. Oktober um 15.30 Uhr im Kirchgemeindehaus - Eindrücke von Madrid

2019-10 Foto Madrid<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-buerglen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>184</div><div class='bid' style='display:none;'>1192</div><div class='usr' style='display:none;'>30</div>

Am Freitag, 25.10.2019, um 15.30 Uhr ist Guido Bruggmann zu Gast im Erzählcafé der Evangelischen Kirchgemeinde Bürglen. Er berichtet von seiner Auswanderung vor 40 Jahren nach Spanien, wie er sich als Lehrer an der Schweizerschule Madrid zurechtfand und wie er La Movida, den grossen gesellschaftlichen und kulturellen Aufbruch nach dem Tod des Diktators Francisco Franco, miterlebte. Guido Bruggmann erzählt von seinen Erfahrungen, die er während 5 Jahren als Auslandschweizer machte, und wie er Spanien heute erlebt, wenn er als Tourist dort unterwegs ist. Dazu zeigt er mit Fotos das heutige Madrid und erklärt, welche ausserordentlichen baulichen und politischen Veränderungen das Leben in der spanischen Hauptstadt prägen.
Bruno Ammann,
Bereitgestellt: 07.10.2019     Besuche: 46 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch    Besuche evang-buerglen.ch: 0 online, 113 heute, 8730 Monat