Aktivitäten und Seelsorge in der Evang. Kirchgemeinde Bürglen

candles-1135017_by_myriam_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-buerglen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>184</div><div class='bid' style='display:none;'>1206</div><div class='usr' style='display:none;'>30</div>

Aufgrund der aktuellen Lage hinsichtlich des Coronavirus dürfen in der ganzen Schweiz bekanntlich bis auf weiteres keine Gottesdienste oder andere kirchlichen Veranstaltungen stattfinden.
Ausnahmen sind Bestattungen im engsten Familienkreis.

In der Evang. Kirchgemeinde Bürglen werden die Kirchenglocken am Sonntag von 09.30 – 09.45 aber wie anhin zu hören sein, um Beständigkeit und Hoffnung in diesen unsicheren Zeiten zu vermitteln. Sie sollen zudem zu Stille und Gebet zu Hause einladen. - Ebenfalls läuten die Glocken jeden Donnerstagabend von 20.00 - 20.10 im ganzen Kanton und es wird dazu eingeladen eine Kerze anzuzünden und auf den Fenstersims zu stellen. Damit soll im Thurgau ein sicht- und hörbares Zeichen der Verbundenheit, der Gemeinschaft und der Hoffnung gesetzt werden.

Auch ist die Kirche tagsüber weiterhin öffentlich zugänglich für einen Moment der Stille und Besinnung, wobei die aktuellen Sicherheitsvorkehrungen zu beachten sind. Eine Pinwand im Chorraum lädt dazu ein, Gebetsanliegen, Wünsche, Gedanken etc. aufzuschreiben und mit anderen Besucherinnen und Besuchern zu teilen.

Pfr. Bruno Ammann wird einen wöchentlichen Gemeindebrief mit einer kurzen Andacht herausgeben, der zur Besinnung einlädt und Zuversicht, Hoffnung und Trost spenden soll. Der Gemeindebrief wird jeweils in der Kirche, im VOLG, im Spar und in der Thur-Drogerie Bürglen aufliegen. Wer den Gemeindebrief gerne per Post zugestellt möchte, kann sich beim Sekretariat der Kirchgemeinde, Tel. 071 633 11 26 melden. Den Gemeindebrief in digigtaler Form finden Sie zudem auf unserer Homepage unter der Rubrik "Angebote".

Gerne machen wir auch darauf aufmerksam, dass an Karfreitag und Ostern auf TV SRF1 jeweils um 10.00 Uhr Gottesdienste ausgestrahlt werden und jeden Sonntag um 10.15 Uhr ein Radiopredigt auf SRF2 zu hören ist.


Liebe Gemeindeglieder
Ich stehe Ihnen als unser Pfarrer selbstverständlich auch weiterhin telefonisch unter der Nummer 071 633 11 25 für seelsorgerliche Anliegen zur Verfügung. Zögern Sie nicht, mich anzurufen, wenn Sie ein Gespräch wünschen.

Nun wünsche ich uns allen, dass wir diese schwierige Situation gut überstehen, im Vertrauen darauf, dass Gott uns gerade in schweren Zeiten beisteht.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen gute Gesundheit, Gottes Segen und grüsse Sie in herzlicher Verbundenheit

Ihr Pfarrer, Bruno Ammann

Bruno Ammann,
Bereitgestellt: 21.03.2020     Besuche: 33 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch    Besuche evang-buerglen.ch: 0 online, 17 heute, 950 Monat